facebook
instagram
twitter
shop
Libreria Italiana

Salve!

ItalLIBRI è il sito per gli appassionati di letteratura italiana. Stiamo lavorando ad una nuova versione della pagina web per voi.
Consigli di lettura, percorsi tematici, approfondimenti - scoprite con noi le novità in uscita, i libri scelti per voi, gli incontri con gli autori, e tenetevi aggiornati con il nostro newsletter!
Potete come sempre ordinare sul nostro Online-Shop.


Bei ItalLIBRI dreht sich alles um italienische Literatur, Autoren und deren Bücher - wir arbeiten an unserer neuen Website, um Sie noch besser informieren zu können.
Entdecken Sie mit uns Neuerscheinungen und unsere Leseempfehlungen, informieren Sie sich über Lesungen und Events, und bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!
Stöbern Sie und bestellen Sie wie gewohnt in unserem Online-Shop.

Novità / Aktuelles

Complimenti alle traduttrici!
Verena von Koskull (per La scuola cattolica di Edoardo Albinati), Friederike Hausmann (premio alla carriera) e Carola Köhler (per il graphic novel Kobane calling di Zerocalcare) sono le vincitrici del Premio italiano-tedesco per la traduzione, che viene assegnato ogni due anni a turno a Roma e a Berlino dai rispettivi ministeri per la cultura.

Verena von Koskull, Friederike Hausmann und Carola Köhler sind die Preisträgerinnen des Deutsch-Italienischen Übersetzerpreises 2020.
Verena von Koskulls deutsche Übersetzung des Generationenporträts Die katholische Schule von Edoardo Albinati (Berlin Verlag) zeichnete sich durch die besondere sprachliche Eleganz und Souveränität aus, mit der die Autorin die „schillernde sprachliche Physiognomie“ des Werkes „glänzend auf Deutsch zu vermitteln“ weiß, heißt es zur Begründung.
Als „große Vermittlerin des italienischen Sachbuchs“ würdigt die Jury die deutsche Autorin und Historikerin Friederike Hausmann. Der Nachwuchsförderpreis geht an Carola Köhler für ihre Übersetzungen der Graphic Novels von Zerocalcare Kobane Calling und Manuele Fior Die Tage der Amsel, beide im Avant-Verlag eschienen.
Der mit 10.000 Euro dotierte Deutsch-Italienischen Übersetzerpreis wird seit 2007 abwechselnd an Übersetzungen aus dem Italienischen ins Deutsche und aus dem Deutschen ins Italienische abwechselnd in Rom und Berlin vergeben.

Il vincitore del Premio Strega 2020 / Der Gewinner des Premio Strega 2020

Sandro Veronesi, Il colibrì (La nave di Teseo) è il vincitore del Premio Strega 2020 / hat den Premio Strega 2020 gewonnen.

Gli altri finalisti erano / Die anderen Bücher der Shortlist waren:
–Gianrico Carofiglio, La misura del tempo (Einaudi)

–Valeria Parrella, Almarina (Einau -> weiterlesen…

Gialli, che passione!

Si sa, i gialli sono una delle letture principi dell'estate, da godere sotto l'ombrellone in spiaggia o all'aria fresca e al sole di montagna. In questo periodo nonostante i ritardi causati dalla pandemia nell'editoria ne sono usciti parecchi. Io poi ne sono ghiotta, così mi se ne è accumulata u -> weiterlesen…

Über ItalLIBRI

Die Buchhandlung ItalLIBRI haben wir 1990 in München im Herzen Schwabings gegründet. Bald danach entstand die website www.itallibri.de, damit auch Kunden außerhalb Münchens sich bequem italienische Bücher besorgen konnten, damals noch kein leichtes Unterfangen.

ItalLIBRI entwickelte sich mit der Zeit zum Treffpunkt für alle, die die Leidenschaft für italienische Literatur teilen. Denn die Kunden schätzen die individuelle Beratung und finden bei uns nicht nur eine gute Auswahl -> weiterlesen…